Newsletter abonnieren

Liebe Freundinnen und Freunde,

Wie Sie wissen, können wir seit einiger Zeit unseren Beruf nicht mehr in der Türkei ausüben. Jetzt führen wir unsere Arbeit in Deutschland fort. Von hier aus schultern wir den Kampf für die Demokratie in der Türkei mit. Während regierungstreue türkische Medien mit gefälschten Meldungen Stimmung machen, berichten wir über das wahre Geschehen und geben all jenen eine Stimme, die sich in den Mainstream-Medien nicht äußern dürfen.

Als wir uns vor vier Monaten auf den Weg machten, waren wir eine handvoll Mitstreiter. Doch seitdem sind wir gewachsen und sprechen heute viel mehr Menschen als damals an. Vor allem nach dem Verfassungsreferendum waren wir bei Protesten auf türkischen Straßen immer wieder mit dabei. Mit unseren Korrespondenten in Istanbul, Diyarbakır, Ankara, Izmir, Berlin und Washington haben wir Millionen Zuschauer erreicht. Das gibt uns den Mut, Ihnen zu schreiben.

Um noch mehr Menschen zu erreichen, die Wahrheit besser zu erkunden und uns gegen Repressionen enger zusammenzuschließen, brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir möchten unserem Webportal “#ÖZGÜRÜZ” und den Sendungen auf Periscope neue Möglichkeiten der journalistischen Tätigkeit hinzufügen. Unser erstes Ziel ist eine Zeitschrift, in der wir das Geschehen in unserem Land analysieren und durchleuchten werden. Unser Traum ist es, mit dem Erlös dieser Zeitschrift, die auf Deutsch und Türkisch erscheinen wird, einen Rundfunksender zu gründen. Die Zeitschrift “Özgürüz” wird mit ihren wertvollen Autorinnen und Autoren eine Plattform für einen besseren Einblick in unser Land bieten. Sie wird uns helfen, uns besser kennenzulernen und näher zusammenzurücken.

Bitte füllen Sie das Formular aus und abonnieren Sie unsere Newsletter, um mehr über das “Özgürüz”-Magazin zu erfahren. Seien Sie in unserem Kampf für die Freiheit an unserer Seite.

Herzlich,

Can Dündar





2017-09-23T21:32:04+00:00